Jul 05

Erfolge bei Ostdeutscher Meisterschaft

Mit einem kleinen Team von 13 Sportlern reisten wir am 27.6. nach Brandenburg zu den Ostdeutschen Meisterschaften. Nach der  ersten Disziplin im Mehrkampf am Donnerstag begannen am Freitag die Vorläufe. Trotz extremer Temperaturen waren alle sehr gut motiviert. Für zwei B Schüler war es die erste große Regatta.

Siege in den Endläufen konnten sich Marc Thormann im K1 der Junioren über 500m und Paul Hübener im K4 der Schüler über 500m sichern. Im K1 über 200m sicherte sich Marc Silber und im K2 200m holte er mit seinem Bruder Daniel ebenfalls Silber. Im K4 über 1000m wurden Marc und Daniel Dritte über 1000m. Paul wurde zu dem noch Zweiter im Mehrkampf und im K2 über 500m und 2000m.  Luca Westphal und Karina Dan gewannen Bronze im K2 über 500m in der Jugend . Luca holte im K1über 2000m noch einen beachtlichen 7. Platz und über 500m den 8.Platz. Jonas van der Heyden belegte im K4 über 500m den 3.Platz. Auch der 4.Rang für Till Koberstein und Luca Gawron im K2 der Schüler über 2000m konnte sich sehen lassen.

Der Vorsitzende hatte wieder Spaß am Kochen.